Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 307 mal aufgerufen
 Spielerisches
Caesar Imperator Offline




Beiträge: 1.112

16.09.2009 23:13
RE: Welcher Typ seid ihr? antworten

Ave zusammen


ETW bietet die bislang zahlreichsten Möglichkeiten ein Reich zu verwalten und so habe ich 7 Klassen aufgestellt.
Lest sie euch den Text durch und bestimmt dann welche Klasse am besten zu euch passt.

1) Imperialist: Dieser Typ setzt alles daran möglichst schnell ein starkes und gesichertes Imperium unter dem Regieme eines Königs oder Kaisers aufzubauen. Die Verwaltung und die Wirtschaft ist ihm wichtiger als das kämpfen, deshalb erfolgen die Schlachten meistens automatisch.

2) Aufklärer: Er stürtzt relativ früh die königlich/kaiserliche Regierung (sofern vorhanden) und bringt seinem Volk Freiheit, Demokratie und Bildung. Ihm geht es mehr um die Zufriedenheit des Volkes und um das Forschen neuer Technologien.

3) Soldat: Die klassische Kampfbestie. Regierung und Wirtschaft sin nebensächlich, ihm geht es allein darum so viele Schlachten wie möglich selbst zu schlagen.

4) Handelsfürst: Dieser Typ will schnell reich werden und um dieses Ziel zu erreichen entsendet er gewaltige Flotten zu den Handelsstützpunkten und versucht mit so vielen Nationen wie möglich zu handeln. Beziehungen spielen natürlich auch eine Rolle.

5) Missionar: Er versucht so vielen Menschen wie möglich zum wahren Glauben zu bekehren. Alle verfügbaren Kleinstädte werden deshalb meist abgerissen und zu Kirchen umgebaut.

6) Entdecker: Diesem Typ geht es vor allem darum so viel wie möglich vom amerikanischen Kontinent zu entdecken und zu erobern.

7) Admiral: Die Seemacht schlechthin. Es werden statt Armeen große Flotten gebaut, die alle Ozeane befahren, feindliche Handelsrouten blokieren, ganze Blockaden in Meeresengen verursachen und die gegnerischen Flotten und Häfen besetzten, entern und zerstören. Niemand kommt an diesem Typ heran, solange er die See kontrolliert.

Ich bin ein klassischer Imperialist, da ich bislang fast keine Schlacht selbst geführt habe. Das beweist die Tatsache, dass ich mich in letzter Zeit darum bemüht habe ein mächtiges, preußisches Imperium aufzubauen. Keine Schlacht selbst geschlagen, dafür kontrolliert Preußen ganz Europa!

"Besser hier Erster, als in Rom Zweiter."
(Julius Caesar)

Smoothyfication Offline




Beiträge: 74

08.03.2011 13:47
#2 RE: Welcher Typ seid ihr? antworten

*ausgrab* Imperialist/Soldat/Admiral Mischung. Schlachten werden grundsätzlich fast alle selbst ausgetragen. Wozu bezahl ich 50 € wenn ich dieses Feature einfach überspringe

kannibali Offline




Beiträge: 2.342

08.03.2011 15:13
#3 RE: Welcher Typ seid ihr? antworten

Gute Frage: Bei ETW zwar wenig Kampagne gezockt, aber bei mir wirds wohl auf Soldat rauslaufen der durch seine zahlreichen Eroberungen reich wird. Quasi ein Ceasar

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor